Resolution zum Hochwasserschutz

Versagt der Hochwasserschutz in Deutschland? - so titelt die Resolution von 16 deutschen Professoren für Wasserbau und Hydrologie zum Hochwasserschutz vom 15.06.2013. Als Reaktion auf die kürzlich erlebte Hochwasser-Katastrophe in und um Deutschland fordern die Professoren einen besseren gesellschaftlichen Dialog zum Hochwasserschutz und mehr Eigenverantwortung der Bürger.

Treffen Sie den BV-Umwelt

Der Berufsverband Umweltwissenschaften informiert auf dem Aktionstag "Essen ist Klima-Mobil" in Essen.

Umweltwissenschaftler diskutieren über Interdisziplinarität

Essen, 09. April 2013 – Unter dem Motto „Interdisziplinarität verbindet!“ veranstaltete der
Berufsverband Umweltwissenschaften e.V. (BV-Umwelt) vom 06. bis 07. April 2013 die erste
Jahrestagung in Essen. Hierbei präsentierte sich der neu gegründete Berufsverband
Umweltwissenschaften der Öffentlichkeit und diskutierte mit Umweltwissenschaftlern aus
ganz Deutschland über Interdisziplinarität.

Mitgliederversammlung vom 06. April 2013

Der Berufsverband Umweltwissenschaften e.V. (BV-Umwelt) tagte am Wochenende vom 05. bis 07. April 2013 und lud seine Mitglieder zur ersten Mitgliederversammlung (MV) nach Essen ein.

 

Mit der Anwesenheit von 34 Mitgliedern (mehr als die Hälfte aller Mitglieder) war die Mitgliederversammlung beschlussfähig.

 

Berufsverband unterstützt Pilotprojekt vom Umweltbundesamt

Die Stadt Essen als Gastgeber lädt am 23. April 2013, von 16:30 bis 20:30 Uhr zur „Ideen- und Kooperationsbörse zur Klimaanpassung“ in die Volkshochschule Essen. Unterstützt wird die Stadt Essen bei der Vorbereitung der Kooperationsbörse durch den BV-Umwelt.

 

Seiten

Subscribe to bv-umwelt.de RSS