Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Sehr geehrte Mitglieder des BV-Umwelt,

wie bereits in unserer Infomail vom 28.6. d.J. vorangekündigt, findet in Essen am 14. Oktober 2017 die diesjährige Mitgliederversammlung mit anschließendem Vortragsteil an.
Im Anhang finden Sie daher das offizielle Einladungsschreiben sowie das Programm und die Tagesordnung der MV samt Anreisebeschreibung zum Tagungsort, dem Evangelischen Studierendenzentrum “Die Brücke” an der Universität in Essen.

Exkursion an den PHOENIX See in Dortmund am 26. August 2017

Vor einigen Jahren stand in Hörde noch ein Stahlwerk. Dieses wurde 2001 stillgelegt und das gesamte Areal als Europas größtes Strukturwandelprojekt umgestaltet. Es entstand 2010 ein neuer kleiner See, eine Fläche für Industrieneuansiedlungen und ein neues Emscherbett. Eine Gruppe des BV Umwelt schaute sich am Samstag, den 26. August 2017 den PHOENIX See und den umliegenden Stadtteil an – geführt von Martina Stengert und Ute Goerke. Inhaltlich wurde der Spaziergang auch noch angereichert mit Informationen zur Klimafolgenanpassung, Schwermetallmessungen im See sowie zur möglichen Gentrifizierung im Stadtteil Hörde. Neuzugezogene am See suchen die Ruhe und den Komfort - Alteingesessene in oft nicht sanierten Wohnungen fühlen sich vernachlässigt oder verdrängt. Zum Abschluss gab Ute Goerke einen kurzen Einblick in das erste Generationen-übergreifende Wohnprojekt in Hörde, das 2012 stadtplanerisch innerhalb des Altwohnbestandes errichtet wurde.

Einladung zur Exkursion an den Phönix-See in Dortmund am 26. August 2017

Liebe Mitglieder, wir laden ein zu einer Exkursion nach Dortmund-Hörde an den Phoenixsee und Umgebung. Der ehemalige Stahlstandort mit Hochöfen und dem typischen Ruhrgebietsdreck prägte über 100 Jahre den gesamten Stadtteil in der Luft und wurde ab 2001 „abgewickelt“. Heute reden wir von einem gelebten und gebauten Strukturwandel, vom Emscherumbau und der Schaffung von neuen Flächen für Freizeitaktivitäten und Industrieneuansiedlungen, aber auch von der Gefahr der Gentrifizierung.An dem Samstag, den 26.

Vorankündigung: Einladung zur Jahreshauptversammlung des Berufsverbandes Umweltwissenschaften e.V.

 Datum: 14. Oktober 2017Ort: Die Brücke, Universitätsstr. 19, 45141 EssenZeit: 15:00 – ca. 17 UhrIm Anschluss planen wir einige Fachvorträge. Wirbemühen uns u.a. einen Vertreter der EuropeanGreen Capital (Essen ist 2017 Grüne HauptstadtEuropas) und einen unserer ehemaligen Dozentendes Studienganges Ökologie als Referenten zu gewinnen. Die Vorträge sind füralle offen, über zahlreiche Beteiligung würden wiruns sehr freuen. Ab 19:00 gibt es dann das Beisammensein in der gemütlichen Atmosphäre der Brücke.

Bericht vom Neujahrstreff und Vortrag zur Gewässerrenaturierung am 15.02.2017

Am 15. Februar 2017 hielt Diplom-Umweltwissenschaftler Jörg Drewenskus, 2. Vorsitzender des Berufsverbandes Umwelt, einen Vortrag zum Thema Gewässerrenaturierung.

Seiten

Subscribe to bv-umwelt.de RSS